Skip to main content

Immobilienbewertung

Marktwertanalyse für Ihr Haus oder Ihre Wohnung

Haus und Grundbesitz gehören zu den hochwertigsten Wirtschaftsgütern. Wer damit zu tun hat, möchte über möglichst genaue und sichere Werte verfügen.


Eine faire und objektive Bewertung sorgt dafür, dass es vor, während und nach dem Kauf oder Verkauf einer Immobilie zu keinen unliebsamen Überraschungen kommt.
Denn nur wer den richtigen Wert einer Immobilie kennt,
kann auch optimale Ergebnisse erzielen.

Eine Immobilienbewertung dient dazu, den Wert einer Liegenschaft zu ermitteln. Dieser ist insbesondere beim Kauf oder Verkauf der Immobilie von Bedeutung. Resultat der Bewertung eines Einfamilienhauses oder einer Eigentumswohnung in der Schweiz ist der Verkehrswert der Liegenschaft. Der Verkehrswert entspricht dem Preis, der innerhalb eines Jahres unter marktüblichen Bedingungen voraussichtlich erzielt werden kann. Der Verkehrswert ist zudem Grundlage für die langfristige Finanzierung einer Liegenschaft.

Ihre Immobilie ist einzigartig! Das macht es mitunter schwer, ohne Erfahrung den Wert zu bestimmen. Beim Verkauf von Bestandesimmobilien richtet sich der erzielbare Preis in erster Linie nach der Nachfrage am Markt und die kann zwischen verschiedenen Standorten, verschiedenen Immobilientypen und dem Zeitpunkt eines Verkaufes sehr unterschiedlich sein.

Wir bewerten Ihre Immobilie nach den wichtigsten Kriterien und ermitteln für Sie einen marktgerechten, realistischen Preis. Für eine faire und korrekte Wertermittlung berücksichtigen wir dabei die Lage der Immobilie, die Objektart, Zustand, Baujahr, Zeitpunkt der letzten Renovation, Kubatur, Wohnfläche, Ausstattungsmerkmale, Technik, Grundstückfläche, Dienstbarkeiten, Ausnützungsziffer, etc. und gehen auf die Besonderheiten Ihrer Immobilie ein.

Warum braucht es eine Immobilienbewertung?

Im Vergleich zu anderen Gütern werden Immobilien eher selten gehandelt. Zudem unterscheidet sich jedes Haus von anderen Häusern. Dies nicht nur in der Grösse und im Baustil sondern auch durch die geografische Lage, die den Wert einer Immobilie stark beeinflusst. Da also verhältnismässig wenige Handänderungen stattfinden und die einzelnen Objekte nur mit Vorsicht miteinander verglichen werden können, wird es anspruchsvoll, die Preise miteinander zu vergleichen und daraus den Wert einer Immobilie abzuleiten. Zudem sind die tatsächlich erzielten Preise meist auch nicht öffentlich, was einen Vergleich zusätzlich erschwert. Ein Immobilienexperte kann - gestützt auf sein umfangreiches Fachwissen und seine Erfahrung - auf individuelle Besonderheiten eingehen, wie z.B. antike Bauelemente oder eine besondere Lage. Er hat die nötige Distanz und kann mithilfe verschiedener Tools und einer Begehung vor Ort den Marktwert Ihrer Immobilie ermitteln.

Wann ist eine Immobilienbewertung sinnvoll?

Wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung kaufen oder verkaufen wollen, ist eine Immobilienbewertung durch einen Fachmann hilfreich, um den Preis für das Objekt richtig einschätzen zu können. Auch bei einer Scheidung oder bei einer Erbengemeinschaft zur Wertermittlung für die Erbteilung werden Schätzungen herangezogen. Oder bei der Erneuerung Ihrer Hypothek als Verhandlungsgrundlage mit Ihrem Bankberater. Denn wenn der Verkehrswert Ihrer Immobilie gestiegen ist, erhalten Sie als Eigentümer durch eine Neubewertung mehr Spielraum, um nötige Investitionen über eine Erhöhung der Hypothek zu finanzieren.


Möchten auch Sie Ihre Immobilie von einem erfahrenen Immobilienexperten bewerten lassen? Kontaktieren Sie uns unter Telefon 052 624 52 01 oder senden Sie uns nachfolgendes Formular.

Sie möchten Ihre Immobilie bewerten?

Profitieren Sie von unserem Know-how und unseren umfassenden Marktkenntnissen
Lösen Sie bitte die Rechenaufgabe und tragen das Ergebnis in das dafür vorgesehene Feld ein.
captcha