Skip to main content

Verkauf mittels Bieterverfahren / Bieterverfahren beendet

Bundesliegenschaft / ehemaliges Zollhaus

Thayngen SH:  Familienhaus mit zwei 4½-Zimmerwohnungen,
Zollbüroanbau, Garagengebäude und 1'573 m2 Landfläche


 

VERKAUFT!

Die Weite im Blick und viele Möglichkeiten zur Hand!

Das freistehende Familienhaus mit den zwei 4½-Zimmerwohnungen, Zollbüroanbau mit eigenem Eingang, Garagengebäude, eigener Kläranlage und 1'573 m2 Landfläche befindet sich an sonnenverwöhnter Lage mit attraktiver Nähe zur Natur rund 3 km ausserhalb des Dorfzentrums von Thayngen und direkt an der Landesgrenze zu Deutschland.

Die Liegenschaft präsentiert sich in einem generell gepflegten Zustand mit guter Bausubstanz und bietet den neuen Eigentümern viele Möglichkeiten, um sich hier mit einigen Erneuerungsarbeiten ein ansprechendes Zuhause zum rundum Wohlfühlen einzurichten.

Menschen, die das ländliche und doch stadt- & grenznahe Leben zu schätzen wissen, finden hier zu einem attraktiven Preis viel Raum und ideale Bedingungen, die eigenen WohnIdeen zu verwirklichen und die für sich benötigten Lebensräume zu gestalten.

1938 erbaut, hat die Immobilie sicherlich so manch spannende und berührende Geschichte zu erzählen.
Fügen Sie dieser Geschichte Ihr eigenes Kapitel hinzu...


Bildimpressionen: ehemaliges Zollhaus in Thayngen